This Post is available in:

Dieser Post ist verfügbar in:

Erfolgreiche Turnierpremiere in Singapur

Miguel Diaz (+5), Jonathan Gabler (+1), Lynly Fong (+1) und Anna Lowndes (-1) vom Team Europe sind die Gewinner des ersten Diplomats Cup im Singapur Polo Club. Mit 9:5,5 besiegten die Vier in einem schnellen Finale das Team Africa und sicherten sich damit den Platz ganz oben auf dem Treppchen.
Als Most Valuable Player wurde Ang Roon Kai aus dem Team Africa geehrt, die Auszeichnung Best Playing Pony erhielt Libre von Lynly Fong.
Neben den Teams Europe und Africa kämpften noch die Teams Asia, America, Corps Diplomatique und Oceania um den Sieg.
Alan Jones, Manager vom Singapur Polo Club: „Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Partnern und Unterstützern. In Zukunft wird der Diplomats Cup weiter wachsen und zu einem festen Termin im Polokalender Singapurs werden.“

Facebook
Twitter
Related Topics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YOU MAY ALSO LIKE

POLO+10 PLAYERS LIST

Nur für Polospieler: die größte Spielerdatenbank der Welt. Jetzt anmelden und Ausschreibungen und Einladungen von Veranstaltern weltweit erhalten!

Anmelden zum POLO+10 Newsletter
Newsletter Anmeldung *(erforderlich)
Consent(erforderlich)

POLO+10 REAL ESTATE

IHR TURNIERMAGAZIN VON POLO+10!

Möchten Sie für Ihr Turnier ein eigenes Turniermagazin?

Dann sprechen Sie uns an! POLO+10 produziert Ihr Turniermagazin.

Bitte schreiben Sie an
hello@poloplus10.com