This Post is available in:

Dieser Post ist verfügbar in:

England schlägt Argentinien

In einem überaus spannenden Match setzte sich gestern bei The Gaucho International Polo in der Londoner O2-Arena das englische Team von Jamie Morrison im Penalty-Schießen mit nur einem Tor Vorsprung gegen Nacho Figueras und seine Argentinier durch. Nach der regulären Spielzeit stand es mit 15:15 Unentschieden.
Im Spiel davor besiegte das Team Schottland mit 15:12 das Team von Welbeck Group’s Irland.
The Gaucho International Polo wurde begleitet vom Electrotango der mit einem Grammy ausgezeichneten argentinisch-uruguayischen Band Bajofondo.
Unter den insgesamt 8.000 Zuschauern waren auch Katie Price und Leandro Penna, Denise van Outen, Lydia Bright und Lauren Pope aus „ The Only Way Is Essex“ sowie Zoe Hardman aus der Comedy Dating Game Show „Take Me Out“.

Bilder:
© The Gaucho International Polo
Irland gegen Schottland  Nacho Figueras und Jamie Morrison  Denise van Outen

Facebook
Twitter
Related Topics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YOU MAY ALSO LIKE

POLO+10 PLAYERS LIST

Nur für Polospieler: die größte Spielerdatenbank der Welt. Jetzt anmelden und Ausschreibungen und Einladungen von Veranstaltern weltweit erhalten!

Anmelden zum POLO+10 Newsletter
Newsletter Anmeldung *(erforderlich)
Consent(erforderlich)

POLO+10 REAL ESTATE

IHR TURNIERMAGAZIN VON POLO+10!

Möchten Sie für Ihr Turnier ein eigenes Turniermagazin?

Dann sprechen Sie uns an! POLO+10 produziert Ihr Turniermagazin.

Bitte schreiben Sie an
hello@poloplus10.com