This Post is available in:

Dieser Post ist verfügbar in:

The Challenge Cup

Mit dem Challenge Cup ist der Malta Polo Club in eine neue Turniersaison gestartet. Drei Mannschaften des Clubs traten bei dem Kampf um die begehrte Trophäe gegeneinander an. Sieger wurden Karl Galea, Patrick Filletti, Chris Delia und Jean Vella vom More Polo Team. Zahlreiche Zuschauer besuchten das Turnier und verfolgten die ersten Chukker des Jahres vom Clubhaus aus.

Um den Challenge Cup wird bereits seit über 140 Jahren gekämpft, die Trophäe ist eine Schenkung des britische Schiffs- und Regimentsführers aus dem Jahr 1870. Der Malta Polo Club selbst wurde 1868 gegründet, was ihn zum ältesten Poloclub Europas macht und zum zweitältesten Poloclub der Welt.

Die Teams:
Chukkas Polo Team
Martin Arrigo
Matthew Mifsud
Miles Lockwood
Caroline Lockwood

More Polo Team
Karl Galea
Patrick Filletti
Chris Delia
Jean Vella

Myoka Polo Team
Jeremy Besancon
Alfie Manduca
Ben Farrugia
Matthew Brincat

Facebook
Twitter
Related Topics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YOU MAY ALSO LIKE

POLO+10 PLAYERS LIST

Nur für Polospieler: die größte Spielerdatenbank der Welt. Jetzt anmelden und Ausschreibungen und Einladungen von Veranstaltern weltweit erhalten!

Anmelden zum POLO+10 Newsletter
Newsletter Anmeldung *(erforderlich)
Consent(erforderlich)

POLO+10 REAL ESTATE

IHR TURNIERMAGAZIN VON POLO+10!

Möchten Sie für Ihr Turnier ein eigenes Turniermagazin?

Dann sprechen Sie uns an! POLO+10 produziert Ihr Turniermagazin.

Bitte schreiben Sie an
hello@poloplus10.com