This Post is available in:

Dieser Post ist verfügbar in:

Team Julian Joaillier erfolgreich

Edouard / Cyrille Costes (0), Clément Grosse (+2) und Brieuc Rigaux (+5) vom Team Julian Joaillier sind die Sieger der BMW Polo Masters Courchevel. Auf dem Spielfeld in über 2.000 Metern Höhe hatten die Drei in dem spannungsgeladenen Finalspiel mit 8:7 knapp die Nase vorn und verwiesen Laurent Dassault (0), Matthieu Delfosse (+4) und Patrick Paillol (+4) vom Team Maison Tournier auf den zweiten Rang. Platz Drei sicherte sich das Team Scapa mit Michael Redding (+2), Ian Gallienne (0) und Christian Bernal (+6).

Die Platzierungen:
1. Julian Joaillier (+7)
Edouard / Cyrille Costes (0)
Clément Grosse (+2)
Brieuc Rigaux (+5)
2. Maison Tournier (+8)
Laurent Dassault (0)
Matthieu Delfosse (+4)
Patrick Paillol (+4)
3. Scapa (+8)
Michael Redding (+2)
Ian Gallienne (0)
Christian Bernal (+6)
4. BMW (+7)
Mark Hänni (0)
Simon Luginbühl (+2)
Pedro Fernandez Llorente (+5)
www.polo-master.com

Facebook
Twitter
Related Topics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YOU MAY ALSO LIKE

POLO+10 PLAYERS LIST

Nur für Polospieler: die größte Spielerdatenbank der Welt. Jetzt anmelden und Ausschreibungen und Einladungen von Veranstaltern weltweit erhalten!

Anmelden zum POLO+10 Newsletter
Newsletter Anmeldung *(erforderlich)
Consent(erforderlich)

POLO+10 REAL ESTATE

IHR TURNIERMAGAZIN VON POLO+10!

Möchten Sie für Ihr Turnier ein eigenes Turniermagazin?

Dann sprechen Sie uns an! POLO+10 produziert Ihr Turniermagazin.

Bitte schreiben Sie an
hello@poloplus10.com