This Post is available in:

Dieser Post ist verfügbar in:

Nations Cup Polo-Turnier: Eine fesselnde Mischung aus Sport, Eleganz und Gemeinschaftssinn

© Anita Vollenweider

Der El Rey Polo Country Club in Puerto Morelos, Quintana Roo, Mexiko, war der Austragungsort eines außergewöhnlichen Ereignisses – des Nations Cup Polo-Turniers. Inmitten des Maya-Dschungels entfaltete sich ein beeindruckendes Schauspiel aus sportlichem Können und Kameradschaft. Teams aus Deutschland, Guatemala, Spanien und Mexiko trafen in einem aufregenden Wettbewerb aufeinander, der die Zuschauer von Beginn an fesselte.

Die teilnehmenden Nationen – Deutschland, Guatemala, Spanien und Mexiko – zeigten auf dem Spielfeld ihr bestes Polo und demonstrierten eindrucksvoll die internationale Vielfalt und Klasse dieses Sports.

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren, Aqua Live Cancún und Moët & Chandon. Letzterer war auch der Sponsor des berühmten Divot Stomp, einem Höhepunkt des Turniers, der für zusätzliche Begeisterung unter den Zuschauern sorgte.

Die Spiele waren geprägt von hoher Intensität und beeindruckender Fähigkeit aller Teams. Im spannenden Finale setzte sich das Team aus Guatemala gegen Mexiko durch. Chanito Toledo, Romarico Arroyo, Andres Aguilar und Arcadio Lopez repräsentierten ihr Land würdig und verewigten sich in den Annalen des Nations Cups.

Die Veranstaltung zog eine exklusive Schar von 300 Gästen an, die eine Atmosphäre voller Spannung, Kultiviertheit und Gemeinschaftssinn genossen. Zu den Teilnehmern zählten bedeutende Führungskräfte verschiedener Hotelmarken der Riviera Maya, deren Anwesenheit das Event zusätzlich aufwertete.

Die familienfreundliche Stimmung war ein weiteres Highlight des Turniers. Kinder und sogar Hunde waren Teil der fröhlichen Festivitäten, was der Veranstaltung eine besonders herzliche Note verlieh.

Für kulinarische Hochgenüsse sorgte das Sábalo Restaurante mit einer Auswahl an Gourmetgerichten, die die Geschmackssinne der Gäste verzauberten.

Der El Rey Polo Country Club bot mit seiner malerischen Lage die ideale Kulisse für dieses prestigeträchtige Turnier und festigte seinen Ruf als führende Polo-Destination.

Der Gemeinschaftsgeist kam besonders beim Divot Stomp zur Geltung, gesponsert von Moët & Chandon. Dieser Moment unterstrich den lebendigen Geist, der den Nations Cup charakterisiert.

Mit dem Ende des Nations Cup wächst bereits die Vorfreude auf das nächste große Event – die Copa del Rey. Dieses Turnier verspricht, ein weiteres Kapitel spannender Polo-Action zu werden.

Der Nations Cup ist weit mehr als nur ein Turnier. Er repräsentiert ein Fest der Freundschaft, des Sportsgeistes und der lebendigen Gemeinschaft, bei dem Nationen auf dem Spielfeld zusammenkommen. Bis zum nächsten Mal bleibt die Vorfreude auf das weitere Gedeihen des Geistes des Polosports.

Text by Alexa Lozano
Fotos: ©Anita Vollenweider

Facebook
Twitter
Related Topics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

YOU MAY ALSO LIKE

POLO+10 PLAYERS LIST

Nur für Polospieler: die größte Spielerdatenbank der Welt. Jetzt anmelden und Ausschreibungen und Einladungen von Veranstaltern weltweit erhalten!

Anmelden zum POLO+10 Newsletter
Newsletter Anmeldung *(erforderlich)

IHR TURNIERMAGAZIN VON POLO+10!

Möchten Sie für Ihr Turnier ein eigenes Turniermagazin?

Dann sprechen Sie uns an! POLO+10 produziert Ihr Turniermagazin.

Bitte schreiben Sie an
hello@poloplus10.com